top of page
Suche
  • AutorenbildSteffi Einecke

90 Jahre Winzerfest Freyburg

Zu Mitteldeutschlands größtem Weinfest wird die heimliche Weinhauptstadt Freyburg vom 8. bis 10. September wieder zu einem einzigen großen Weinausschank.

Zahlreiche Winzer und Händler säumen die Stadt, kleine und große Veranstaltungsplätze laden zu vielfältigen Angeboten ein und in den Gläsern schimmert der Saale-Unstrut Wein.

Seit nun mehr 90 Jahren wird in Freyburg Winzerfest gefeiert. Damals diente es dazu, dass die Winzer die Keller leeren, um Platz für die neue Ernte zu schaffen. Heute wird dieser Ansatz auch verfolgt aber kombiniert mit einem abwechslungsreichen Programm ist dieses Fest ein Erlebnis für Jung und Alt.

Anlässlich des 90jährigen Jubiläums wird am Samstagabend die Innenstadt in einem faszinierenden Lichterzauber erstrahlen, der die romantische Atmosphäre des Festes unterstreicht. Tausende funkelnde Lichter tauchen die Straßen und Plätze in ein magisches Ambiente, während die Gäste bei einem Glas exquisitem Wein die gesellige Stimmung genießen können. Von 21:00 Uhr bis 1:00 Uhr verwandelt sich Freyburg in ein Lichterzauber.

Höhepunkt ist am Sonntag die feierliche traditionelle Proklamation der neuen Gebietsweinkönigin und der große Festumzug, der durch die engen Gassen der Stadt zieht. Musikalisch sorgen auf großen und kleinen Bühnen Künstler für den nötigen Unterhaltungswert. Sowohl Chöre, Tanzdarbietungen, Akrobatik, Schlagermusik und Rock geben sich hier ein Stelldichein. Am Sonntagnachmittag wird die Goombay Dance Band feat. Ernest Clinton mit ihrem Hit: „Sun of Jamaika“ für das nötige Sommergefühl sorgen.

Eine Retro-Lounge mit ihrem Open Air Wohnzimmer gegenüber der Kirche verzückt mit kultigen Stücken und Musik. An der Kirche lebt das Mittelalter mit Handwerkskunst, Vaganten, Taverne, Bäckerey, Sauenspieß und mittelalterlichen Attraktionen auf.

Auch für die kleinen Gäste gibt es einiges zu sehen. Die Weinmajestäten von Saale und Unstrut zieren das Weinfest und stehen für Fotos und Autogrammwünsche gern zur Verfügung. Ein vielfältiges Turnangebot für Kinder gibt es am Vorplatz der Jahnturnhalle. Anlässlich der Vorbereitung des 100. Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfests gemeinsam mit dem SC Empor Laucha, welcher in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert. Ein Vergnügungspark auf dem Schützenplatz mit Fahrgeschäften und Attraktionen bietet von Freitag bis Montag jede Menge Spaß und gute Laune für die ganze Familie.

Für die nötige Sicherheit wird das DRK, die freiwillige Feuerwehr, die Polizei und das Ordnungsamt sorgen. Wir danken allen Unterstützern und Sponsoren, die das Winzerfest in Freyburg wieder zu einem der Veranstaltungshöhepunkte in der Region werden lassen wird.

Eintrittskarten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und in diesem Jahr sind Tickets erstmals auch bequem über Eventim buchbar. Das Wochenendbändchen kostet 15,- € und das Tagesbändchen 10,- € pro Person.

Für eine bequeme Anreise verkehren die Züge von Abellio stündlich.

Merken Sie sich den Termin vor und erleben Sie ein unvergessliches Festwochenende voller Wein, Kultur und fröhlicher Geselligkeit.

Programm Winzerfest auf der Seite des Freyburger Fremdenverkehrsvereins


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page